Tipps für starke Herbsterlebnisse
Tipps für starke Herbsterlebnisse
Tipps für starke Herbsterlebnisse
Tipps für starke Herbsterlebnisse
Tipps für starke Herbsterlebnisse
Tipps für starke Herbsterlebnisse
Tipps für starke Herbsterlebnisse
Tipps für starke Herbsterlebnisse
14.06.2024
21.06.2024
Home / Die Sportalm / News / Unsere schönsten Herbstwanderungen
18.09.2023

Strahlend schön und herrlich klar

Der Herbst ist perfekt zum Wandern!

Der Herbst eignet sich bestens für ausgedehnte, traumhaft schöne Wanderungen. Wir zeigen Ihnen, wohin Sie jetzt wandern können.

Eines ist klar: Von allen Jahreszeiten eignet sich der Herbst mit seinen bunten Farben, der perfekten Fernsicht und den milden Temperaturen, am besten zum Wandern. Wenn auch Sie in der goldenen Jahreszeit starke Wanderungen unternehmen möchten, aber nicht genau wissen, wohin, haben wir gute Neuigkeiten für Sie: Wir haben hier unsere besten Herbstwandertipps für Sie aufgelistet.

  • Die Tiefentalalm am Gschwandtbach: Die gemütliche Tour ist wildromantish und zum Träumen schön. Sie beginnt beim Gasthof Scheibe im gleichnamigen Ortsteil. Hier überqueren Sie die Pitze und folgen dem kurvenreichen Forstweg bis zur malerischen Alm. Wenn Sie noch nicht genug vom Wandern haben, können Sie auch noch auf den Roßkopf auf 2 305 Metern steigen.
  • Sonnenaufgang auf dem Sechszeiger: Ein Sonnenaufgang in den Bergen ist immer magisch, ein einzigartiges Naturschauspiel, das Gänsehaut erzeugt. Hierfür eignet sich der Sechszeiger besonders gut, da Sie ihn an bestimmten Tagen auch mit der Gondel und dem Sessellift „erklimmen“ können und sich somit den Aufstieg sparen. Nun trennt Sie nur mehr ein 15-minütiger Fußmarsch vom perfekten Sunrise-Watching-Spot.
  • Gletscherwanderung auf dem Pitztaler Gletscher: Wollten Sie auch schon immer einmal auf einem mächtigen, eindrucksvollen Gletscher wandern? Dann nehmen Sie an einer geführten Gletscherwanderung über das ewige Eis teil, das seine ganz eigene faszinierende Geschichte erzählt.
  • Der Pitztaler Almenweg: Er führt vom Parkplatz Wiese zur Söllberg Alm, zur Mauchele Alm, zur Neuberg Alm, zur Tiefental Alm und schließlich zur Arzler Alm, bevor er auf dem Parkplatz Piösmes endet. Die fünf Almen werden von einem gemütlichen, schönen Wanderweg miteinander verbunden und liegen allesamt auf etwa1 800 Metern.

Und, wohin führt Sie Ihre nächste starke Wanderung? Gern geben wir Ihnen während Ihres Urlaubs individuelle und maßgeschneiderte Wandertipps. Besonders unser Opa Sepp erwartet Sie mit einer Fülle an Berg- und Gipfeltouren auf.