Klettern im Pitztal: Adrenalin und Nervenkitzel
Klettern im Pitztal: Adrenalin und Nervenkitzel
19.10.2021
26.10.2021

Zwischen Höhenrausch und Gipfelglück

Kletterabenteuer im Pitztal

Zug um Zug kommen Sie Ihrem Ziel näher, Ihre Finger sind fest mit den Felswänden verschränkt, Ihr Körper schmiegt sich an den kühlen Gneis, grazil wie ein Steinbock hangeln Sie sich empor. Immerhin sind die schroffen Felswände das Lieblings-Terrain unseres Krafttiers! Hinter Ihnen tut sich ein traumhaftes Panorama auf, majestätische Dreitausender und sattgrüne Täler machen den Ausblick zu einem Bilderbuch-Panorama. Erzeugt diese Vorstellung eine Gänsehaut bei Ihnen? Dann ab auf eine der Kletterwände und -steige mit Ihnen!

Klettern im Pitztal: Adrenalin und Nervenkitzel

Für Kletter-Neulinge eignet sich der Steinwand-Klettersteig bei Arzl im Pitztal bestens. Dieser bietet zwei Aufstiegsvarianten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Den Gletscherpark-Klettersteig können Sie über gleich vier Routen emporklettern und genießen anschließend einen herrlichen Blick auf den Pitztaler Gletscher.

Fortgeschrittene freuen sich über die 150 Sportkletterrouten im Pitztal. Wie wär’s zum Beispiel mit einem Besuch im Klettergarten Stillebach/Richi’s Wall mit 14 Routen der Schwierigkeitsgrade 3 bis 6? Oder schlägt Ihr Herz eher für anspruchsvollere Touren im Klettergarten Plangeroß/Hexenkessel mit seinen 87 Routen in Schwierigkeitsgraden 5 bis 8 und einer Routenlänge von acht bis 35 Metern? Der Klettergarten Gletscherstube hält sogar 47 Routen bereit! Egal, worauf Sie Lust haben, hier erwartet Sie der Kletter-Himmel.

Sie verbringen Ihren Pitztal-Urlaub mit der ganzen Familie? Dann sind die vier Klettergärten genau das Richtige für Sie! Hier können sich Ihre kleinen Geißlein austoben und erste Kletter-Erfahrungen sammeln, und auch Sie können sich in luftige Höhen begeben und an einem Kletterkurs teilnehmen.

Klettern im Pitztal: Adrenalin und Nervenkitzel

Unser heißer (oder eher eiskalter) Tipp

Das Highlight im Winter: In der kalten Jahreszeit gefrieren die imposanten Wasserfälle im Pitztal und werden zu einem wahren Eldorado für leidenschaftliche Eiskletterer. Hier finden Sie auf über 30 Eiskletterrouten mit einer Länge von bis zu 160 Metern Ihr Gipfelglück.